Strafrecht Fachanwalt, Michael Heinicke, Strafrechtskanzlei Berlin
Strafrecht Fachanwalt, Michael Heinicke, Strafrechtskanzlei Berlin
Strafrechtskanzlei in Berlin-Köpenick Michael Heinicke Fachanwalt für Strafrecht
Strafrechtskanzlei in Berlin-Köpenick                 Michael Heinicke         Fachanwalt für Strafrecht

Der Begriff der Sockelverteidigung betrifft ein kollektives prozesstaktisches, absprachegemäßes, informelles Zusammenwirken von mehreren Verteidigern, welche in einem Strafverfahren jeweils einen Beschuldigten bzw. Angeklagten neben mehreren von ihnen, welche von anderen Anwälten betreut werden, verteidigen.

Ziel der Sockelverteidigung ist eine gemeinsame strafprozessuale Verteidigungsstrategie der Anwälte, welche auf einer einheitlichen Interessenlage aller Beschuldigten bzw. Angeklagten basiert, welche oft in Wirtschaftsstrafverfahren oder bei Bandendelikten vorzufinden ist.

Regelmäßig hält die Sockelverteidigung nur so lange, wie das jeweils persönliche Interesse des einzelnen Beschuldigten/Angeklagten an einem für in optimalen Verfahrensausgang gewahrt bleibt.

Hier finden Sie mich

Rechtsanwalt Michael Heinicke

Bahnhofstrasse 1

12555 Berlin-Köpenick

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 30 65472828

 

oder mailen SIe unter

 

ra.michael.heinicke@t-online.de

 

oder nutzen Sie mein 

 

Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo, Di, Do

9.00 - 18.00 Uhr

 

Mi, Fr

9.00 - 13.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt